logotype

Integration der ambulanten Nachsorge in das Schlaganfallnetz­werk Ostsachsen (INAN-SOS)

Gefördert durch:

CCS INAN SOS Final oS RGBEFRE EU quer rgb

Das Schlaganfall Ostsachsen Netzwerk (SOS-NET) hat sich über den sächsischen Raum hinaus zu einer Referenzanwendung für die IuK-gestützte Versorgung des akuten Schlaganfalls im stationären Bereich entwickelt. Wesentliche Bestandteile sind ein integrierter Versorgungspfad (SOS-Care), der sich über die Rehabilitation bis zu einem Jahr in die Zeit der ambulanten Nachsorge erstreckt. Das technologische Fundament bildet seit Mitte 2015 die Plattform CCS-Telehealth Ostsachsen (CCS-THOS), die von der Carus Consilium Sachsen GmbH in Zusammenarbeit mit der T-Systems International GmbH gemeinsam entwickelt und von der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen mit EFRE-Mitteln unterstützt wurde. Dieser Pfad ist qualitätsgesichert für die Betreuung und Dokumentation technisch unter Anbindung der Akut- und Rehakliniken umgesetzt. Im Rahmen eines Nachsorge-programms wird der Patient anhand dieses Pfades durch einen oder mehrere Case Manager betreut. 

Gegenwärtig sind jedoch weder Haus- noch Fachärzte oder weiter behandelnde Fachgruppen (Logopäden, Pflege, Physiotherapie) ebenso technisch mit angebunden, was zu Informations- und Dokumentationsverlusten führt.

Um mit der Referenzanwendung SOS-Care auch weiterhin wichtige Impulse zur Stärkung und Bündelung der sächsischen Gesundheitswirtschaft hinsichtlich der Kompetenz zur Realisierung innovativer eHealth-Lösungen zu liefern, soll mit dem Projekt INAN-SOS genau diese Lücke geschlossen und eine technische Verbindung zwischen der bereits eingesetzten technologischen Plattform THOS und den Systemen der Haus- und Fachärzte der ambulanten Nachbetreuung geschaffen werden.

 

Projektträger:

              

Heutzutage gibt es viele Dinge, an die man sich über Heilmittel mahnen muss. Es gibt viele Krankheiten, wenn du Drogen von Webseiten kaufen musst. Eine der besten Behandlung für die Unfähigkeit zu bekommen oder eine Erektion zu halten ist Kamagra. Kamagra ist ein Medikament zur Behandlung zahlreicher Indispositionen. Was mitwissen Sie über viagra für die frau? Wo finden Sie korrekte Informationen über ? Der wichtigste Aspekt, den Sie nachforschen sollten, ist . Typischerweise sind sowohl Männer als auch Frauen von sexuellen Problemen betroffen. Leben mit erektiler Dysfunktion kann ein echtes Problem sein. Was solltest du einem Arzt vor dem Kauf Kamagra erzählen? Diskutieren Sie mit Ihrem Sex-Therapeuten, wenn Sie neu Medikamente einnehmen. Vor dem Kauf der Droge, sagen Sie Ihrem Apotheker, wenn Sie allergisch auf irgendetwas sind.

Links:

Pressemeldung