logotype

HeLiCT beim Kongress Quality of Cancer Care 2019 – Qualität heißt: aus der Versorgung lernen

Am 28. und 29. März 2019 fand der interdisziplinäre Kongress “Quality of Cancer Care“ in der Kalkscheune Berlin statt. Das Themenspektrum umfasste Fragestellungen wie das Qualitätsmanagement in der Krebsversorgung, Big Data, europäische Qualitätsvergleiche und medizinische Leitlinien sowie Potentiale ihrer Digitalisierung. Ein weiterer Schwerpunkt wurde durch moderierte Posterbegehungen gesetzt. Peggy Richter präsentierte die Ergebnisse der im Zuge der Joint Action iPAAC vom helict-Team durchgeführten Online Befragung zum bisherigen Patientenpfad-Verständnis und zum Stand der Praxis in Europa.

Die Ergebnisse wurden als Abstract unter dem Titel "Are you on the (path)way yet? A survey examining the understanding and implementation of oncological patient pathways among members of the Innovative Partnership for Action Against Cancer (IPAAC) joint action" im FORUM, dem offiziellen Magazin der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., veröffentlicht und sind auch als Poster verfügbar. Die Umfrage beinhaltete den Vorschlag einer Definition von Patientenpfaden, die von 89% der UmfrageteilnehmerInnen Zustimmung fand. Nach einer Überarbeitung der Definition, wurde sie von den ProjektteilnehmerInnen final angenommen.